Ubisoft verschiebt Assassins Creed 3 Release für PC

ubisoft verschiebt ac 3 für pc

Sie haben es wieder getan. Seit 2007 Assassin‘s Creed veröffentlicht wurde, haben Ubisoft zu jedem Release die PC-Version nach hinten geschoben. Seit Jahren verspricht Ubisoft mit jedem Spiel wieder, es auf allen Plattformen gleichzeitig herauszubringen. Doch alle Jahre wieder kommt für PC-Gamer irgendwann doch die ernüchternde Nachricht dass sie sich noch länger gedulden müssen als Konsolen-Besitzer. Dieses Mal ist sie wohl noch enttäuschender, da es mit Teil 3 jetzt schon öfter hin und her ging. Vor ein paar Monaten wurde der Termin schon einmal verschoben, was für genug Aufregung bei den Fans sorgte. Einige Zeit später nahmen die Entwickler die Ankündigung zurück und versprachen alle Versionen doch gleichzeitig am 31. Oktober zu veröffentlichen. Das macht die erneute Verschiebung umso ärgerlicher.

Assassins Creed 3 Release Datum für PC ist der 23. November.

TheThoerl: Da ich ACIII auf der XBox360 spielen werde betrifft mich diese Nachricht zwar nicht direkt, ich bin aber trotzdem von Ubisoft enttäuscht. Seit Jahren sag ich mir jedes Mal wieder, dass wenn sie sagen, „DIESMAL schaffen wir‘s wirklich gleichzeitig“, sie können das doch unmöglich WIEDER brechen. Aber sie können. Wäre ich PC-Spieler wäre ich sicher noch viel verärgerter aber auch wenn ich es pünktlich erhalten werde, die gleiche Nummer jedes Jahr wieder abzuziehen finde ich langsam echt nicht mehr in Ordnung. Ich kann mir vorstellen, dass PC-Games längere Entwicklungszeit brauchen, aber dann macht bitte keine Versprechungen sondern sagt von Anfang an, dass ihr es nicht schafft. Einziger Trost wird sein dass es nicht mal einen Monat später erscheinen wird, im Vergleich mit den über 3 Monaten in den letzten Jahren ist das noch gut zu ertragen, denke ich…

TheChewer: Bin ich überrascht? Nein. Bin ich dennoch enttäuscht? Ja! Nach all den Jahren hatte ich die Hoffnung in Ubisoft noch nicht aufgegeben und war immer wieder willig ihnen zu glauben, als das Thema aufkam. Wie Thoerl schon meinte: der eine Monat ist nicht der Weltuntergang, allein weil ich in dieser Zeit das Assassins Creed: Liberation auf der Vita spielen werde (Wird ein Artikel plus Video darüber geben). Trotzdem: Ubisoft, habt ihr je an die ganzen Kinder (im Geiste wie auch in der Person) gedacht,  die seit Ewigkeiten darauf hingefiebert haben, denen ihr falsche Hoffnungen mit einem frühen Release-Datum gemacht habt? Shame on you! (Ihr seid trotzdem mit mein liebster Publisher)

Was haltet ihr von der Verzögerung? Seid ihr PC-Spieler und habt euch auf einen frühen Release gefreut? Gebt eure Meinung im Kommentarbereich kund.

Bis denne,
euer Thoerl

 

The following two tabs change content below.
I´m a graphic designer, a nice guy and a video game addict.